Handgefertigt in Deutschland | Nachhaltige Rohstoffe
Gratis Versand ab 39€

Bewerbungsmappe: Reihenfolge, Aufbau & Inhalt

Wo gehört welches Dokument hin? Wie bestücke ich zwei-, drei- und vierteilige Bewerbungsmappen richtig? Das erfahren Sie hier!
Beim Einheften der Bewerbungsunterlagen in die Bewerbungsmappe stehen viele Bewerber vor einem Rätsel. Wo gehört welches Dokument hin? Wie bestücke ich zwei-, drei- und vierteilige Bewerbungsmappen richtig? Das erfahren Sie hier!

Es gibt unterschiedliche Arten von Bewerbungsmappen im Handel. Von einfach und günstig bis zu hochwertig ist alles dabei.

Eine vollständige Bewerbungsmappe beinhaltet:
  • Anschreiben (eine DinA4-Seite),
  • Dritte Seite/Motivationsschreiben (optional) und
  • Anlagen mit Zeugnissen sowie für den Job relevanten Zertifikaten, Referenzen und Nachweisen

Die Unterlagen gehören in der oben genannten Reihenfolge in Ihre Bewerbungsmappe. Bei einem einteiligen Modell gibt es also keine Verwechslungsgefahr. In der Regel legen Sie das Bewerbungsschreiben obendrauf. Es ist der Begleitbrief zu Ihrer Bewerbung.
 

Bewerbungsmappen

Es gibt Bewerbungsmappen für jeden Geldbeutel – von einfach bis aufwendig. Als Faustregel gilt: Bei Bewerbungen um Praktika und Ausbildungsplätze, darf die Mappe einfacher sein.

Streben Sie eine höhere oder gehobene Position an? Dann greifen Sie zu aufwendigeren, eleganten Bewerbungsmappen aus Karton.
 

Klemmmappe

Sie ist einfach, kostengünstig zu erwerben und preiswert im Versand: Eine Klemmmappe findet gerade noch in einem C4-Umschlag Platz.

Zugleich ist der Hefter aus Kunststoff oder Karton praktisch in der Handhabung. Sollen die Unterlagen gescannt oder vervielfältigt werden, genügt ein Griff, um die Blätter aus der Mappe zu entnehmen. Das spart Zeit.

Hat die Klemmmappe einen transparenten Deckel, bietet sie einen weiteren Vorteil: Das Deckblatt bleibt im Blick, auch, wenn die Bewerbungsmappe geschlossen ist.

Empfehlenswert ist diese Variante für Praktikanten, angehende Auszubildende, Gelegenheits- und Nebenjobber.
Klemmmappe mit transparentem Deckel von STRATAG

Zweiteilige Bewerbungsmappe

Eine zweiteilige Bewerbungsmappe besteht aus Karton. Dadurch fühlt sie sich hochwertiger an als Klemmmappen aus Kunststoff. Außerdem punktet sie durch eine einfache Handhabung und große Übersichtlichkeit.

Es gibt zweiteilige Bewerbungsmappen in drei Varianten:
  • mit einer Klemmschiene,
  • mit zwei Klemmschienen sowie
  • mit einer Klemmschiene und zwei Dreieckstaschen.

Das Format einer zweiteiligen Bewerbungsmappe ist etwas weniger kompakt als das einer Klemmmappe. Darum brauchen Sie zum Versand einen B4-Umschlag. Für Berufseinsteiger ist diese Bewerbungsmappe eine gute Wahl.

Jede Variante hat gewisse Vor- und Nachteile.
Zweiteilige Bewerbungsmappe von STRATAG

Mit einer Klemmschiene

Ist nur eine Klemmschiene vorhanden, ist die Handhabung besonders einfach: Sie legen Ihre Unterlagen aufeinander und klemmen sie ein. Ebenso mühelos kann der Personalverantwortliche sie später zum Kopieren entnehmen.

Allerdings wird der Platz in einer einzigen Klemmschiene schnell knapp. Möglicherweise gelingt es Ihnen nicht, alle Unterlagen unterzubringen.
 

Mit einer Klemmschiene und zwei Dreieckstaschen

Bei der zweiteiligen Bewerbungsmappe mit einer Klemmschiene finden Sie auf der linken Seite zwei Dreieckstaschen. Dort stecken Sie entweder Ihr Deckblatt oder Ihr Anschreiben ein. Auf der rechten Seite befindet sich die Klemmschiene für die übrigen Unterlagen.
 

Mit zwei Klemmschienen

Sind bei Ihrer zweiteiligen Bewerbungsmappe zwei Klemmschienen vorhanden? Dann finden rechts Ihr Lebenslauf und links die übrigen Unterlagen wie die Dritte Seite/das Motivationsschreiben und die Anlagen Platz.

Bei dieser Gestaltung behält der Personalverantwortliche Ihren Lebenslauf im Blick, während er durch die übrigen Unterlagen blättert. Ihre Vita wird also nicht verdeckt. Falls Sie diese Mappe wählen, drucken Sie Ihr Foto auf den Lebenslauf. Auf diese Weise kann auch Ihr Bild wirken.
 

Dreiteilige Bewerbungsmappe

Hochwertig und elegant ist die dreiteilige Bewerbungsmappe aus Karton: Sie ist macht einen edlen Eindruck und ist die erste Wahl, wenn Sie sich für eine Führungsposition bewerben.

Allerdings steht diese Mappen-Art bei Personalverantwortlichen unterschiedlich hoch im Kurs:
  • Manche schätzen den pfiffigen Aufbau: Links ist Platz für das Deckblatt (Foto nicht vergessen). Das Anschreiben kommt entweder in die Mitte und der Lebenslauf nach rechts. Oder Sie legen das Anschreiben auf die Mappe. In dem Fall lassen sich Deckblatt, Lebenslauf und die Zeugnisse gleichzeitig betrachten.
  • Andere empfinden die dreiteilige Bewerbungsmappe als unpraktisch, weil sie aufgeschlagen mehr Platz auf dem Schreibtisch einnimmt als eine Klemmmappe.
  • Falls die Unterlagen kopiert werden sollen, sind mehr Handgriffe nötig, um die einzelnen Blätter zu entnehmen. ​​​​​​
Dreiteilige Bewerbungsmappen von STRATAG

Vierteilige Bewerbungsmappe

Noch eine Spur komplexer sind vierteilige Bewerbungsmappe: Hier finden das Deckblatt, das Anschreiben, Ihr Lebenslauf und Ihre Zeugnisse nebeneinander einen würdigen Platz. Auch hier kann das Anschreiben auf die Mappe. In dem Fall bleiben zwei Plätze zur Präsentation Ihres Lebenslaufes.

Allerdings ist auch hier Entnahme der Unterlagen für den Personaler etwas aufwendiger. Wenn Sie allerdings eine Führungsposition anstreben, führt um mehrteilige Bewerbungsmappen kein Weg herum. Der hochwertige Eindruck, den Bewerbungsmappen aus Karton machen, verleiht Ihren Unterlagen eine elegante Note.Vierteilige Bewerbungsmappe von STRATAG

Vier abschließende Tipps & Tricks

  1. Befestigen Sie Ihr Anschreiben mit einer großen, runden Büroklammer auf der Bewerbungsmappe. Das ist ein edler Blickfang.
  2. Falls Sie sichergehen wollen, dass Ihre Mappe gut ankommt: Fragen Sie bei einem kurzen Telefonat nach, welche Art von Bewerbungsmappe das Unternehmen bevorzugt.
  3. Bedrucken Sie Ihre Unterlagen einseitig. Personalabteilungen vervielfältigen Bewerbungen in der Regel per Einzelblatteinzug. Die Rückseite geht dabei verloren.
  4. Wenn Sie über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung verfügen, lassen Sie die Schulzeugnisse weg.
 

Fazit

Bewerbungsmappen gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen, von einfach bis komplex. Berufseinsteiger, Auszubildende und Praktikanten sind mit einer Klemmmappe gut bedient. Diese ist praktisch und bei Personalern beliebt.

Wer sich für einen höheren oder gehobenen Posten bewirbt, greift am besten zu einer dreiteiligen oder vierteiligen Variante.
Informationen zum Autor
Matthias Weisbrich
Gründer und Geschäftsführer der STRATAG GmbH
Blog abonnieren
Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Service an und erhalten Sie zahlreiche Tipps und attraktive Rabatte zu unseren Angeboten.


Beliebte Beiträge



Kategorien



Diesen Artikel teilen
Hilfe

Über STRATAG - Unsere Story

Das Unternehmen STRATAG übernahm ich, Matthias Weisbrich, im Alter von 30 Jahren Ende des Jahres 2015. Die sehr gute Basis mit seinen hochwertigen Produkten legte STRATAG bereits in den 90er Jahren.

Genau wie damals lege auch ich einen sehr großen Wert auf den Einsatz nachhaltiger Materialien und deren Verarbeitung - durch unsere lokalen Teams in Halle (Saale) und Leipzig - in höchstmöglicher Qualität für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Unser Service für Ihr Einkaufserlebnis bei STRATAG

Freuen Sie sich auf hilfreiche Tipps
und attraktive Rabatte!

Jetzt Newsletter anmelden und 10,00% Gutschein sichern für Ihre erste Bestellung ab 39 €.

 

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kein Mindestbestellwert. Alle Preise in € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 39,00 € Bestellwert.

Sichere Zahlung & Schnelle Lieferung


 

Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes.

HIER INVESTIERT EUROPA IN DIE ZUKUNFT UNSERES LANDES


Vorhaben: Online-Marketing zur Erhöhung der Sichtbarkeit des Produktportfolios der STRATAG GmbH
Zeitraum: 01.10.2020 - 30.09.2021